Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER
parteilos • bürgernah • kompetent


Presseartikel


Zurück zur Übersicht

06.05.2020

UB-Fraktion für behutsame Bebauung in Zippendorf - Horn: Sanierung des Strandhotels muss im Vordergrund stehen

Die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER hat mit Blick auf den Aufstellungsbeschluss zur Änderung des B-Plans für das Areal um das Strandhotel in Zippendorf einen Änderungsantrag eingereicht. Ziel sei es, eine behutsame Bebauung in Zippendorf zu gewährleisten und vor allem die Sanierung des ehemaligen Strandhotels voranzubringen.

„In der Stadtvertretung besteht Einigkeit, dass das Strandhotel erhalten bleiben soll. Dazu ist eine Änderung am bereits bestehenden B-Plan ein Kompromissweg, den wir deswegen grundsätzlich mittragen. Die derzeitige Beschlussvorlage sieht jedoch lediglich vor, das Verfahren dazu einzuleiten, ohne konkrete Maßgaben. Gleichwohl hat die Bauverwaltung investorenfreundliche Vorstellungen, die die UNABHÄNGIGEN nicht mittragen können. Deswegen haben wir unter anderem als Maßgabe formuliert, dass maximal dreigeschossig gebaut wird - und zwar in jedem Fall ohne die berühmt-berüchtigten Staffelgeschosse. Das Ganze in Bäderarchitektur und unter Erhalt des Charakters der Strandpromenade“, so Fraktionsvorsitzender Silvio Horn. Es müsse auch sichergestellt werden, dass das Landschaftsschutzgebiet hinter dem Strandhotel weitgehend erhalten bleibe.

Umwelt- und Ordnungsausschussvorsitzender Manfred Strauß (UB) ergänzt: „Der Aufstellungsbeschluss ist ein förmlicher Verfahrensschritt im Bauleitplanverfahren und ist notwendig geworden, da der Eigentümer der Immobilie im Anhörungsverfahren darauf hingewiesen hat, dass eine entsprechende Beschlussfassung Voraussetzung für eine Sanierung und Modernisierung des Strandhotels ist. Es ist zwar erst der Anfang, aber durch diesen Schritt kommt die Stadt ein Stück näher ans Ziel, das Strandhotel vor dem weiteren Verfall zu retten. Für uns ist allerdings wichtig: Das Strandhotel in seiner Erhaltung und Sanierung muss zwingend als erster Bauabschnitt ausgeführt werden.“

 38_UB-Fraktion für behutsame Bebauung in Zippendorf_06.05.2020.pdf


Zurück zur Übersicht