Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER
parteilos • bürgernah • kompetent


Presseartikel


Zurück zur Übersicht

04.06.2019

UB-Fraktion hat sich konstituiert – Horn erneut Vorsitzender

In der vergangenen Woche haben sich die gewählten Stadtvertreter der Wählergemein-schaft UNABHÄNGIGE BÜRGER getroffen und als Fraktion konstituiert. Aufgrund des Zugewinns von über 7.000 Stimmen wird die neue UB-Fraktion über nunmehr sechs Sitze in der Stadtvertretung verfügen. Die Mandate haben erreicht: Dr. Sabine Bank, Marion Dahlmann, Silvio Horn, Rolf Steinmüller, Manfred Strauß und Dr. Dietrich Thierfelder. Auf der konstituierenden Sitzung wurde Silvio Horn einstimmig erneut zum Fraktionsvorsitzenden gewählt; sein Stellvertreter ist Manfred Strauß.

„Wir haben dank des Wählerzuspruchs ein sehr gutes Ergebnis erreicht. Das in uns gesetz-te Vertrauen nehmen wir als Auftrag ernst und werden uns als stärker gewordene Fraktion noch mehr für die Bürgerinteressen bei der Gestaltung Schwerins einsetzen. „Wir halten Zusagen ein“ – war keine hohle Wahlkampf-Phrase, sondern ist Leitmotiv und Antrieb unserer Kommunalpolitik. Wir werden auch künftig die Interessen der Bürgerinnen und Bürger in den Vordergrund unserer politischen Aktivitäten stellen und an Vorhaben und Projekte anknüpfen, die wir bereits in der letzten Wahlperiode begonnen haben. Dazu zählen für uns die Einführung eines vollständig kostenlosen Schü-lertickets, die Eröffnung eines Maritimen Dienstleistungszentrums mit Wassertankstelle, die Abschaffung baulicher Barrieren, die Verbesserung von Straßenreinigung und Winterdienst oder aber auch die Schaffung und der Erhalt von kommunaler Infrastruktur in Siedlungen am Stadtrand“, erklärte Fraktionsvorsitzender Silvio Horn.



Zurück zur Übersicht