Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER
parteilos • bürgernah • kompetent


Presseartikel

17.06.2021, 16:29

Stadtvertretung beschließt UB-Initiative zum seniorengerechten Wohnen

Mit einem Antrag für die Stadtvertretung hat die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER bereits Anfang des Jahres das Thema "Seniorengerechtes Wohnen" aufgegriffen. Nachdem die Vorlage in den Ausschüssen und Ortsbeiräten...   mehr


02.06.2021, 11:02

UB, CDU/FDP und Linke streben Lösung für Radentscheid an

Mit einem gemeinsamen Antrag wollen die Fraktionen von CDU/FDP, Linkspartei und Unabhängigen Bürgern eine Befriedung des aufgetretenen Konflikts um den Schweriner Radentscheid erreichen. Die Fraktionen greifen...   mehr


20.05.2021, 12:05

UB-Fraktion fordert weitere Öffnungsperspektiven für Freizeitaktivitäten von Kindern und Jugendlichen

Mit einem Schreiben an den Oberbürgermeister hat sich die Fraktion UNABHÄNGIGE BÜRGER an den Oberbürgermeister Rico Badenschier (SPD) gewandt und auf die Unverhältnismäßigkeit der andauernden Schließung der...   mehr


14.05.2021, 12:00

Zulässigkeit des Radentscheids laut Kommunalaufsicht fraglich; Horn (UB): Deutliche Hinweise auf Rechtswidrigkeit von Mehrheit der Stadtvertretung ignoriert

Gemeinsam hatten die Fraktionen UNABHÄNGIGE BÜRGER und CDU/FDP zur letzten Sitzung der Stadtvertretung Ende April einen Ersetzungsantrag zur Vorlage „Radentscheid“ eingebracht, mit dem die wesentlichen...   mehr


21.04.2021, 12:00

Fraktionen von UB und CDU/FDP legen alternativen Beschluss zum Radentscheid vor - „Verbesserungen der Infrastruktur für das Radfahren liegen uns am Herzen“

Mit einem Änderungsantrag zur Vorlage „Radentscheid“ wollen die Fraktionen Unabhängige Bürger und CDU/FDP die tragenden Grundgedanken des Radentscheids aufgreifen und damit den erklärten Willen von über 4.000...   mehr


ältere >>